29. September 2014

Wie wird mein Herbst wunderbar?

Es ist endlich soweit, die beste Jahreszeit überbaupt ist da! Raschelndes Laub am Boden, bunte Bäume und Schal-Wetter, all das und ich bin glücklich. 
Für mich war Herbst oft eine Zeit des Aufbruchs und Neuanfangs, deshalb sehr aktiv und frisch. Und schon Anfang August setzt bei mir jedes Jahr die Sehnsucht nach den kühleren Tagen ein. Zum Herbst gehören viele Dinge, ich erzähle euch heute von meinen Highlights.


Schals
Wenn es draußen kühler wird, freue ich mich endlich wieder Schals tragen zu können. Ob praktische Schlauchschals oder Tücher, hauptsache herbstlich. Meine liebsten Farben sind dunkelrot und dunkelgrün und die gehören zum Herbst wie der Kürbis zu Halloween. Schön warm eingekuschelt erträgt sich der Weg zur Arbeit am frühen Morgen viel besser. Und ein Herbstoutfit ohne Halsschmeichler geht sowieso nicht!

Lippenpflege und Handcreme
Meine Lippen werden zu dieser Jahreszeit oft spröde und trocken, wie auch meine Hände. Für beides gilt für mich : tagsüber immer schnelle Hilfe in der Tasche haben und abends reichhaltig cremen. So kann sich die Haut über Nacht die Feuchtigkeit holen, die sie braucht, und wird am Tag nach Bedarf nachgepflegt. 

Beerentöne
Ob beerige Lippen oder Nägel, Pflaumen- und Himbeertöne müssen im Herbst einfach sein. Ich liebe den Schneewittchen-Effekt, den sie zaubern und noch dazu passen sie zu jedem Hautton. Aber nicht vergessen - mit Lipliner hat man an stark geschminkten Lippen länger seine Freude!


Kuschelige Spaziergänge
Schön eingemummelt durch Laubberge steigen, die frische Luft genießen und einfach mal abschalten. Gerade nach einer stressigen Woche kann ich so meinen Akku aufladen. Dann noch ein paar Kastanien und Blätter für die Herbstdeko zu Hause suchen und der Sonntagnachmittag ist perfekt.

Suppen
Dass Suppen gesund sind muss ich euch nicht erzählen. Leider reduzieren viele sie auch auf genau das. Aber Suppen können so lecker sein, es gibt Unmengen an tollen Rezepten. So ist bestimmt für jeden etwas dabei. Ich liebe Suppen gerade im Herbst, weil sie innerlich wärmen und mir ein behagliches und heimeliges Gefühl geben.

***

Was macht für euch den Herbst aus?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen