30. August 2013

Lieblinge // Juli und August 2013

Wer hat bei über 30°C schon Lust auf Makeup? Ich nicht unbedingt, deshalb habe ich mich in den letzten beiden Monaten auf ein sehr schlichtes, leichtes Makeup beschränkt . Und vergesst nicht, ungeschminkt ist mindestens genauso schön wie ein geschminktes Gesicht!


Benefit Mascara They´re Real (ca. 25 Euro)
Ich kann aus voller Überzeugung sagen, dass dies die beste Mascara ist, die ich je ausprobiert habe. Nicht nur, dass sie die Wimpern wunderbar trennt und verlängert, zusätzliches Volumen gibt und nicht bröckelt. Nein, sie schafft es auch noch den Schwung zu halten wie keine Andere. Fantastisch und den Preis definitiv wert! Ich liebe sie!
(Auf dem Foto seht ihr ein Sample, das Original ist also größer!)

Burts Bees Lip Shimmers (ca. 8 Euro)
Generell liebe ich Produkte, die auf den Lippen prickeln. Der Lip Shimmer vereint dieses Gefühl mit Farbe. Im Auftrag sehr cremig, im Finish sheer und glänzend. Trotzdem sieht man die Farbe deutlich. Einzige Schwachstelle - der Geruch, ich kann ihn nicht recht definieren, doch er gefällt mir nicht. Aber meine Lippen fühlen sich gepflegt an und sehen super frisch aus! Ihr erhaltet dieses Produkt in verschiedenen Farben.

Balea Buttermilk & Lemon Bodyscrub (200ml / ca. 2 Euro)
Leider wieder eine Limited Edition! Ich mag die Bodyscrubs von Balea sehr gern. Die Größe der Peelingkörnchen ist genau richtig, das Hautgefühl danach sehr angenehm. Und natürlich liebe ich den Duft. Wie der Name schon sagt - Zitrone und Buttermilch!

Astor Nagellack 207 Creamy Coral (12ml / ca. 5 Euro)
Wenn ich in diesen zwei Monaten Nagellack getragen habe, dann war es meistens dieser. Die Farbe passt einfach genau in den Sommer und er hält und hält und hält! Ein breiter Pinsel ermöglicht einen einfachen und schnellen Auftrag. Auch im Trocknen ist dieser Lack ein Gewinner. Mit zwei Schichten bekommt ihr ein deckendes Ergebnis und für den Preis ist die Qualität wirklich großes Kino!

Primark "Flannels" (3 Stück / ca. 3 Euro)
Diese Handtücher haben die perfekte Größe, um sie für die Gesichtsreinigung zu verwenden. Ich halte sie unter heißes Wasser und nehme damit den Cleanser von meinem Gesicht. Das ist viel angenehmer als mit einem Wattepad und vor allem geht es wesentlich schneller. Danach kommt das Tuch in die Waschmaschine. Dass man so auch umweltfreundlicher abschminkt ist auch klar. Seit ich Flannels benutze habe ich das Gefühl, dass mein Gesicht gründlicher und schneller gereinigt ist. Auf jeden Fall meine beste Neuentdeckung des Sommers!

***

Und das war es auch schon!

Was waren eure liebsten Produkte im Sommer?

***

Kommentare:

  1. Die heißgeliebten "Flannels" von Primark..ich habe jetzt tatsächlich noch einen Waschlappen in der Größe gefunden, und auch wenn die Papierlappen von ebelin ihren Zweck erfüllen, ist es mit dem Waschlappen doch angenehmer sich abzuschminken.

    Danke für diesen klasse Tipp ! :)

    AntwortenLöschen