23. Juni 2013

Hörbuch Empfehlungen #1

Lesen ist doch eine der schönsten Beschäftigungen, die es gibt. Ein gutes Buch, etwas Zeit und die Langeweile kann einpacken. Was gibt es Besseres, um einmal abschalten zu können?
Nun lese ich natürlich gerne selbst, aber zum Einschlafen liebe ich Hörbücher - Augen zu und eintauchen in fremde Fantasiewelten! 

***

Ich suche oft nach neuen Hörbüchern und brauche manchmal ewig, um eins zu finden, das mir gefällt. Deshalb möchte ich euch ab und an Anregungen geben und euch ein paar meiner Lieblinge zeigen.


Wer sich in einer Welt wiederfinden möchte, die sich völlig von der Unseren unterscheidet, ist hier genau richtig. Moers erschafft ein ganz neues Universum mit allem drum und dran. Ich liebe seine fantasiereichen, ja, "fantasietrunkenen" Geschichten, die bis ins kleinste Detail durchdacht sind. 
Dirk Bach macht den Hörgenuss mit seiner großartigen Stimme perfekt.

Ein Thriller, der einen nicht mehr loslässt. Katzenbach springt von Perspektive zu Perspektive, macht es so möglich, sich in jede seiner Charaktere hineinzuversetzen. Ich habe dieses Hörbuch bis zur letzten Minute aufgesogen, weil die Spannung nicht abreißt. Gelesen wird es von Simon Jäger, eine bessere Wahl dafür kann ich mir nicht vorstellen.

Auf dieses Hörbuch bin ich zufällig gestoßen und war begeistert. Zugegeben, es ist ein Thriller, der einem ganz schön nahegehen kann. Gerritsen spielt mit Ängsten, die wohl niemandem unbekannt sind. Gerade das macht dieses Buch so gut und die Spannung macht ein vorzeitiges Abschalten unmöglich! 

***

Eine Vorschau auf den Inhalt findet ihr, wenn ihr auf die Büchertitel klickt.

Ein kleiner Tipp von mir - sucht Hörbücher nicht nur auf iTunes oder Seiten wie Audible.de, sondern schaut euch auch auf Youtube um, dort gibt es erstaunlich viele Originalhörbücher für die ihr nichts bezahlen müsst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen